Musikgarten Phase I

Musik für Kleinkinder ab 18.Monaten gemeinsam mit einem Elternteil oder einer anderen Bezugsperson. Im Vordergrund steht das Vermitteln der Freude, die gemeinsames Musizieren bereitet.

Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen, zur rhythmischen Bewegung und vermögen sich durch Klang und Bewegung auszudrücken. Je früher wir das Kind an die Musik heranführen, umso nachhaltiger wird es gelingen, die naturgegebene musikalische Veranlagung zu wecken und zu fördern. Wenn das Kleinkind aktives Musizieren in seiner Umwelt erlebt, wird es Freude am eigenen Musizieren entwickeln
music
In einer Vielzahl von Studien wurde belegt, dass Musizieren ebenso die seelisch-geistige wie die motorische Entwicklung von Kindern fördert und die Bildung von Verknüpfungen der beiden Gehirnhälften unterstützt. Musikerziehung nimmt positiven Einfluss auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache, auf das logische Denken, räumliche Vorstellungsvermögen, auf die soziale Kompetenz und die Teamfähigkeit von Kindern.

Während Kleinkinder in der Regel mehr nebeneinander als miteinander spielen, wird beim gemeinsamen Musizieren ein erhöhtes Gruppenbewusstsein gebildet. Das Spielen in einer Gruppe bietet dem Kind die Erfahrung, sich als Teil eines Ganzen zu erleben. Zu einer Gruppe zu gehören bedeutet, Rücksicht zu nehmen und zu warten, bis man selbst an der Reihe ist, dann aber auch erfahren, wie es ist, im Mittelpunkt zu stehen.

_________

Stundeninhalte

Sven, eine große Handpuppe macht den Kindern die Bewegungsabläufe vor. Begrüßungslied, Kniereiter, mit Glöckchen, Klanghölzern, Rasseleiern, Trommeln, Zimbeln, Ratschen und Klangstäben werden Lieder begleitet und Rhythmusspiele unterstützt, Kreistänze oder Großbewegungslieder, Fingerspiele und Sprechverse, kleine musikalische Darbietungen mit Püppchen und Figuren, bewusstes hören von Klängen und Geräuschen z.B. durch ausprobieren von weiteren Instrumenten, freier Tanz mit Chiffontüchern oder Bändern, Bewegungslieder mit Reifen oder Schwungtuch, Abschiedslied

Die Gruppen setzen sich aus 8-9 Eltern/Kind-Paaren zusammen. Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten und findet außerhalb der Schulferien statt. Eine Stunde dauert ca. 45 Minuten.

Haben Sie Fragen zu diesem Kurs ? >>>